header 1090x225 schriftzug small

Am Samstag krönte sich die 1. Jugendmannschaft der DJK Offenburg zum Meister in der Verbandsliga.

Da es dieses Jahr eine kleine Liga mit nur 6 Mannschaften war, hatte man sich zu Saisonbeginn darauf geeinigt, zum Saisonabschluss ein Final-Four-Turnier zur Ermittlung des Meisters durchzuführen. Es wurde dann zwar nur ein Final-3, da SC Konstanz-Wollmatingen verzichtete.

Das Team der DJK Offenburg schloss bereits die reguläre Spielrunde auf Tabellenplatz 1 ab. Und dieser Favoritenrolle wurde das Team auch im Finale dann vollends gerecht und gewann souverän mit 8 zu 2 gegen TTC Hasel und krönte somit eine erfolgreiche Saison schließlich mit der Meisterschaft in der Verbandsliga, zugleich die höchste Spielklasse im Jugendbereich im Südbadischen Tischtennisverband.

Somit hat der Verein, der in der Verbandsliga-Gründungssaison 2008/2009 die erste Meisterschaft geholt hat, nun auch im zehnten Jahr der Jungen-Verbandsliga den Titel geholt.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs und Mädels.